Rezept

Vegane Wurzelgemüse- Pommes

Zutaten:

1200 g Wurzelgemüse, z.B. Kartoffel, Karotte, Pastinake, rote bete, Süßkartoffel, Kohlrabi oder Steckrübe
50 g bedda Granvegano
4 EL bedda Aioli
2 EL Olivenöl
1/2 TL Knoblauchpulver
1/2 TL Zwiebelgranulat
1/4 TL Chiliflocken
1/4 TL Geräucherte Paprika
1 TL Basilikum
1/2 TL Oregano
2 EL Kresse
Basics Salz, Pfeffer

So funktionierts:

1. Das Gemüse waschen und in Pommes schneiden. Auf ein Backblech geben und mit Öl beträufeln.

2. Knoblauchpulver, Zwiebelgranulat, Chiliflocken, geräucherte Paprika, Basilikum, Oregano, Salz und frisch geriebenen Pfeffer vermischen und über die Veggie-Pommes streuen.

3. Die Pommes auf dem Backblech vermischen, so dass alle gleichmäßig mit Öl und dem Gewürzmix bedeckt sind. Dann auf dem Backblech verteilen, so dass keine Pommes übereinander liegen. Bei 200°C für 45 Minuten backen, bis die Pommes goldbraun und knusprig sind.

4. Die Pommes aus dem Ofen nehmen und sofort mit der Hälfte des bedda Granvegano bestreuen.

5. In einer kleinen Schüssel bedda Aioli, Kresse und den Rest des bedda Granvegano vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Die Pommes warm mit der Granvegano Mayo servieren.

 

Viel Spaß & guten Appetit!

kochen mit bedda vegane rezepte