Bekomme die neuste Rezepideen direk in dein Postfach. Jetzt zum Newsletter anmelden

Veganer Hollandaise Ersatz: Perfekt für Spargel und zum Grillen

Sauce Hollandaise und das aus 100% natürlichen Zutaten!
Vegane Hollandaise, gibt’s das überhaupt? Aber natürlich! Die typische Sauce, die normalerweise mit Ei und Butter hergestellt wird, gibt es mittlerweile auch in einer veganen Variante. Wir verraten dir alles über pflanzliche Hollandaise – wie du sie selber machen kannst, wo du sie kaufen kannst und welche vegane Sauce Hollandaise am besten schmeckt.

Sauce Hollandaise: Alternativen zur französischen Buttersauce

Sauce Hollandaise ist ein echter Klassiker und aufgrund ihrer Zutaten recht mächtig – und vor allem nicht vegan. Neben Zitronensaft enthält die Hollandaise zusätzlich Butter und Eier, was sie besonders cremig und sämig macht.

Besonders zur Spargelzeit ist Sauce Hollandaise sehr beliebt. Die buttrige Sauce passt aber auch sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch, sowie zu Gemüse wie Brokkoli oder Blumenkohl.

Wenn man sich pflanzlich ernährt gibt es mehrere vegane Sauce Hollandaise Alternativen – entweder zu kaufen oder selbst gemacht. Bei veganer Sauce Hollandaise gibt es in der Art der Zubereitung sowie beim Geschmack riesige Unterschiede – es lohnt sich also, sich hier aus- und durchzuprobieren.

Wie du vegane Sauce Hollandaise ganz einfach selbst herstellen kannst, verraten wir dir jetzt.

Vegane Hollandaise – ohne Ei, Butter & Co zur leckeren Sauce

Viele scheuen sich, Sauce Hollandaise selbst zu machen, dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wenn du dich vegan ernährst, hattest du bisher wahrscheinlich oft das Nachsehen, wenn Spargel serviert wurde, denn in der klassischen, nicht-veganen Hollandaise ist traditionell nicht nur ordentlich Butter enthalten, sondern auch Ei bzw. Eigelb.

Mit dem folgenden Rezept kannst du Sauce Hollandaise ohne Ei und Butter ganz unkompliziert selbst herstellen und wirst erstaunt sein, wie wunderbar sämig und nah am Original die Konsistenz ist.

Vegane Hollandaise: Rezept zum Selbermachen

Rezepte für vegane Hollandaise variieren immer ein wenig, sowohl in der Art der Zubereitung wie auch die Zutaten betreffend. Mit unserem Rezept erhältst du eine dicke, cremige Sauce, die der “echten” Hollandaise sehr ähnlich ist – und du benötigst dafür gerade mal acht Zutaten und lediglich zehn Minuten deiner Zeit.

Zutaten

Die Basis für unsere pflanzliche Sauce Hollandaise sind Cashewnüsse. Dies sind alle Zutaten, die du benötigst:

  • 50 g Cashews
  • 2 EL Margarine
  • 1 EL Kartoffelstärke
  • 120 ml Haferdrink (alternativ: Sojadrink oder Mandeldrink)
  • 60 ml Wasser
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 TL Senf
  • Jeweils 1 Prise Salz, Pfeffer & Knoblauchpulver
  • 1 EL Hefeflocken (Nährhefe)
  • ½ TL Kurkumapulver (optional)

Zubereitung

1. Die Cashews in ein Sieb geben, kurz abspülen und abtropfen lassen und dann in Wasser mit 1 TL Salz ca. 4 Minuten köcheln.
2. Die Cashewnüsse abgießen, kurz abkühlen lassen und zusammen mit dem Wasser, Zitronensaft und Haferdrink im Mixer oder mit einem Pürierstab pürieren.
3. Die Margarine in einer großen Pfanne erhitzen. Sobald sie geschmolzen ist, vom Herd nehmen und die Speisestärke einrühren. Gut umrühren, so dass keine Klümpchen übrig bleiben.
4. Die Cashewmasse sowie die restlichen Gewürze plus die Hefeflocken hinzugeben und gut umrühren.
5. Ungefähr drei Minuten bei schwacher Hitze köcheln, bis die Sauce schön dick wird.
6. Auf Wunsch noch etwas Kurkumapulver für die Farbe hinzufügen.
Die Sauce schmeckt am besten warm, zu Spargel, Grillgerichten, aber auch als Topping für Flammkuchen oder Pizza.

Vegane Sauce Hollandaise kaufen

Vegane Hollandaise Sauce findest du im Bioladen, aber auch im Supermarkt und manchmal sogar im Discounter – normalerweise im Kühlregal bei den Milchalternativen oder zur Spargelsaison neben dem Gemüse.

Die leckere vegane Hollandaise von bedda findest du unter dem Namen “bedda Hollandaise”. Unsere vegane Hollandaise Alternative erhältst du unter anderem bei REWE, Edeka und auch online.
Hier gehts zum bedda Storefinder.

bedda Hollandaise – Vegane Hollandaise von bedda

Die vegane Hollandaise Alternative von bedda ist genau das, was wir uns von einer pflanzlichen Hollandaise wünschen: Sie besteht aus 100% natürlichen Zutaten, ist ohne Palmöl, ohne Geschmacksverstärker und zudem glutenfrei und sojafrei.

Überzeug dich am besten gleich selbst von unserer herrlich cremigen bedda Hollandaise – weil sie einfach besser schmeckt!