Bekomme die neuste Rezepideen direk in dein Postfach. Jetzt zum Newsletter anmelden

Veganer Spinat-Artischocken-Dip

Genieß jetzt den veganen Spinat-Artischocken Dip - auch kalt oder als Brotaufstrich.
Veganer Spinat-Artischocken-Dip
Veganer Spinat-Artischocken-Dip
Veganer Spinat-Artischocken-Dip
  • Zubereitungszeit10 min
  • Koch-/Backzeit20 min
  • Gesamtzeit30 min
  • Region
    • Deutsch
  • Gang/Kategorie
    • Vorspeise
    • Frühstück
    • Snack

ZUTATEN

  • 100 g Tiefgefrorener Spinat, aufgetaut
  • 120-150 g Artischocken aus der Dose
  • 150 g bedda frischcreme natur oder kräuter
  • 50 g bedda reiberei
  • 35 g bedda aioli oder mayo
  • 50 g Vegane Sour Creme (oder mehr bedda frischcreme benutzen)
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 EL Zwiebelpulver
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Gewürze Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

1
Ofen auf 200°C vorheizen.
2
So viel Wasser aus dem aufgetauten Spinat wie möglich auspressen. Grob hacken und in eine Schüssel geben.
3
Die Artischocken in kleinere Stücke hacken und zu dem Spinat geben.
4
bedda frischcreme, bedda reiberei, bedda aioli, vegane Sour-Creme, gehackten Knoblauch, Zwiebelpulver, einen Spritzer Zitronensaft und eine große Prise Salz und Pfeffer hinzugeben. Dann gut vermischen.
5
Den Dip in eine ofensichere Schüssel geben. Anstatt einer Großen können auch mehrere Kleinere genommen werden.
6
Für 20-25 Minuten den Dip backen, bis der Käse schmilzt und anfängt, Blasen zu bilden.
7
Noch warm mit Crackern und Veggies zum Dippen servieren.
8
Tipp: Der Spinat- Artischocken-Dip ist auch kalt lecker und eignet sich gut als Brotaufstrich.