Rezept

Toast Röllchen

Zutaten:

10 Scheiben Toastbrot
75 g bedda frischcreme
5 Scheiben bedda scheiben zum schmelzen
50 g geschmolzene Butter
1 EL frische, gehackte Petersilie
Gewürze Salz, Pfeffer

 

So funktionierts:

  1. Ränder von den Toastbrotscheiben abschneiden. Die Toastscheiben anschließend mit einem Nudelholz in einen dünnen „Teig“ rollen.
  2. Einen Löffel bedda frischcreme auf jede Toastscheibe streichen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  3. Jede bedda scheibe in je 4 lange Streifen schneiden. Je 2 Streifen auf das untere Ende jeder Toastscheibe legen.
  4. Die Toastscheiben vom unteren Ende her aufrollen. Mit der Falz nach unten legen.
  5. Die Röllchen mit der geschmolzenen Butter einstreichen und auf ein Backpapier legen.
  6. Bei 180°C für 10 bis 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist und der Toast knusprig ist.
  7. Röllchen warm servieren und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Tipp: gehackte sonnengetrocknete Tomaten, Oliven, Paprika, Kapern oder Spinat auf die Toastscheiben vor dem flachrollen streuen für einen extra-Geschmack.

Viel Spaß & guten Appetit!