Rezept

Vegane Kürbis- Käse Pizzabrötchen

Zutaten für 12 Stück:

400 g Pizzateig (eine Packung)
150 g bedda Frischcreme deiner Wahl
100 g bedda Vegarella
50 g bedda Reiberei
200 g gedämpfter Kürbis, in kleine Würfel geschnitten
3 Knoblauchzehen, gehackt
2 TL frischer Thymian
1/2 TL Chiliflocken
Basics Salz, Pfeffer

So funktionierts:

1. Den Ofen auf 200°C vorheizen.

2. Pizzateig ausrollen und mit bedda Frischcreme bestreichen. Mit gehackten Knoblauch, Thymian, Chili, Salz und Pfeffer bestreuen.

3. Mit dem gewürfelten Kürbis, bedda Vegarella und bedda Reiberei belegen.

4. Den Teig vorsichtig eng aufrollen und anschließend in 12 Scheiben schneiden.

5. Die Schnecken auf ein Backbleck legen und nach Belieben mit zusätzlichen Käse bestreuen.

6. Für 20-25 Minuten backen, bis die Schnecken goldbraun sind.

 

Viel Spaß & guten Appetit!

kochen mit bedda vegane rezepte