gegrillter sellerie vegan rezept

Rezept

Vegane gebackene Gnocchi

Es muss nicht immer ein Nudelauflauf sein, der dein Herz höher schlagen lässt. Mit diesem veganen Rezept werden auch Gnocchi regelmäßig auf deiner Einkaufsliste stehen.

Zutaten für vegane gebackene Gnocchi

75o g Gnocchi
75 g bedda Vegarella
75 g bedda Reiberei
1 Dose Gehackte Tomaten
5 Sonnengetrocknete, gehackte Tomaten
1 Fein gehackte Zwiebel
3 Knoblauchzehen
150 ml Pflanzendrink
1/2 EL Balsamico- Essig
2 TL Getrockneter Basilikum
1 TL Getrockneter Oregano
1/2 TL Chilipulver (optional)
Salz, Pfeffer

 

Vegane gebackene Gnocchi Anleitung:

  1. Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. 50 g bedda Reiberei und 50 g bedda Vegarella mit den restlichen Zutaten in eine große Auflaufform geben und gut vermischen.
  3. Die Auflaufform mit Aluminiumfolie abdecken und für 45 Minuten backen. Die Folie entfernen, einmal umrühren und mit der restlichen bedda Reiberei und bedda Vegarella bestreuen. Ohne Abdeckung für weitere 10-15 Minuten backen lassen, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce leichte Blasen wirft.

Viel Spaß & guten Appetit!