Rezept

Vegane Chicken Tacos mit Coleslaw und Hirte

Zutaten für 6 Tacos:

400 g Planted Chicken
150 g Rotkohl, dünn geschnitten
2 Karotten, in feine Streifen geschnitten
125 g bedda Aioli
50 g bedda Hirte, zerbröselt
1/2 rote Paprika, in feine Streifen geschnitten
1 Chilli, gehackt
6 Mais Tortillas
2 EL ÖL
1 EL Erdnussbutter
1 EL Limettensaft
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 EL Erdnüsse, gehackt
  frischer Koriander
  Chilischeiben
  Limettenspalten
Basics Salz, Pfeffer

So funktionierts:

1. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das vegane Planted Chicken hineingeben, wenn das Öl heiß ist und für 3-5 Minuten anbraten, bis es gebräunt und knusprig ist.

2. Währenddessen den Rotkohl, Karotten, Paprika, Frühlingszwiebeln und Chili in einer Salatschüssel vermengen.

3. In einer separaten Schüssel bedda Aioli, Erdnussbutter, Limettensaft und Knoblauch vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Das Dressing über den Salat geben und gut mischen.

5. Die Tortillas in einer Pfanne oder im Ofen erwärmen.

6. Das vegane Planted Chicken auf die Tortillas aufteilen und mit dem Coleslaw toppen. Mit gehackten Erdnüssen, bedda Hirte, frischen Koriander und Chilischeiben garnieren. Mit dem restlichen Coleslaw und Limettenspalten servieren.

 

Viel Spaß & guten Appetit!

kochen mit bedda vegane rezepte