Bekomme die neuste Rezepideen direk in dein Postfach. Jetzt zum Newsletter anmelden

Tofu-Rührei mit veganem Käse

Die vegane Alternative zu Rührei: Tofu Scramble – mit den Käsealternativen von bedda.
Tofu-Rührei mit veganem Käse
Tofu-Rührei mit veganem Käse
Tofu-Rührei mit veganem Käse
  • Zubereitungszeit40 min
  • Koch-/Backzeit16 min
  • Gesamtzeit56 min
  • Region
    • Deutsch
  • Gang/Kategorie
    • Frühstück

ZUTATEN

  • 200 g Tofu
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Apfelessig
  • 3 EL Nährhefe
  • 2 TL Senf
  • 2 TL Weißes Miso
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Getrocknetes Basilikum
  • 1/2 TL Schwarzsalz
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 50 g bedda reiberei
  • 25 g bedda granvegano
  • 1/2 Paprika, gehackt
  • Gewürze Salz, Pfeffer

Zum Anrichten:

  • Gurke in Scheiben geschnitte
  • Kirschtomaten
  • bedda scheiben
  • Brot

ZUBEREITUNG

1
Den Tofu mit einem Küchentuch umwickeln und etwas schweres darauflegen. Den Tofu so für mindestens 30 Minuten pressen lassen (je länger desto besser).
2
Währenddessen in einer kleinen schüssel 30 ml Wasser, Olivenöl, Essig, Nährhefe, Senf, Miso, Knoblauchpulver, Kurkuma, Basilikum und Schwarzsalz vermischen.
3
Den Tofu in der Marinade zerbröseln und gut vermengen. Die Marinade für mindestens 10 Minuten einwirken lassen, oder am besten über Nacht.
4
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Paprika hinzugeben und für 10 Minuten anbraten.
5
Den marinierten Tofu zusammen mit der übrigen Marinade in die Pfanne hinzugeben und für weitere 5-7 minuten zusammen kochen, bis die Marinade dicklicher wird und der Tofu durch ist.
6
bedda reiberei und bedda granvegano zum Tofu hinzugeben und für weitere 1-2 Minuten kochen, bis der Käse geschmolzen ist.
7
Einen Schuss bedda haferdrink hinzugeben, falls die Tofu-Mischung zu fest ist. Mit Salz und Pfeffer nach belieben abschmecken.