Rezept

Gemischter Sommersalat mit gegrilltem Mais und veganen Chicken Grillspießen

Zutaten für 3-4 Portionen:

100 g bedda Hirte, zerbröselt
4 Planted Chicken Cheeky BBQ Grillspieße
100 g Weißkohl oder Rotkohl, gerieben
1/2 Gurke, in dünne Scheiben geschnitten
30 Kirschtomaten, halbiert
30 Kalamata Oliven
1 Maiskolben
1 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
2 EL Olivenöl
1,5 TL Oregano
1 Knoblauchzehe, gehackt
  Saft einer Zitrone
Basics Salz, Pfeffer

Zum Servieren:

bedda Remo oder bedda Aioli zum Dippen

So funktionierts:

1. Kohl, Gurke, Kirschtomaten, Oliven, Zwiebel und bedda Hirte in eine Salatschüssel geben und vermischen.

2. Für das Dressing 2 EL der bedda Hirte Salzlake, Olivenöl, Zitonensaft, Oregano und Knoblauch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Das Dressing über den Salat geben und mischen.

4. Den Maiskolben und die Planted Chicken Grillspieße auf den heißen Grill geben und für 5 Minuten anbraten bis sie goldbraun sind. Hierbei gelegentlich umdrehen.

5. Den Mais vom Kolben schneiden und in den Salat geben. Den Salat mischen.

6. Salat mit den Grillspießen darauf servieren und bedda Remoulade oder bedda Aioli zum Dippen benutzen.

 

Viel Spaß & guten Appetit!

kochen mit bedda vegane rezepte