gegrillter sellerie vegan rezept

Rezept

Veganes gegrilltes Sommergemüse

Auf den Grill muss nicht immer Fleisch. Diese marinierten, veganen Sommerspieße schmecken auch deinen nicht- veganen Gästen.

Zutaten für 4 Portionen veganes, gegrilltes Sommergemüse

1 Aubergine
1 Rote Zwiebel
1 Zucchini
1 gelbe Paprika
1 orangene Paprika
15 Kirschtomaten
15 Pilze
2 EL bedda Mayo
2 EL Weißwein
1/2 EL Sojasauce
bedda Remo
bedda Dressing Sylter Art
Salz, Pfeffer

 

Veganes, gegrilltes Sommergemüse Anleitung:

  1. Das Gemüse in kleinere Stücke schneiden und auf Spieße stecken.
  2. In einer Schüssel bedda Mayo, Weißwein und Sojasauce vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Gemüsespieße mit dem Mix bestreichen und direkt auf einen heißen Grill legen, gelegentlich wenden. Das Gemüse vom Grill nehmen, wenn es angebraten und durch ist.
  4. Die Spieße mit bedda Remo servieren.
  5. Alternativ das Gemüse von den Spießen entfernen und als Salat mit bedda Dressing Sylter Art servieren.

Viel Spaß & guten Appetit!