Bekomme die neuste Rezepideen direk in dein Postfach. Jetzt zum Newsletter anmelden

Ganzer veganer Blumenkohl im Backofen

Heiz schon mal den Ofen vor! Koche vegan mit Bedda - Probier heute den ganzen gerösteten Blumenkohl im Backofen.
Veganer gerösteter Blumenkohl
Veganer gerösteter Blumenkohl
Ganzer veganer Blumenkohl im Backofen
  • Zubereitungszeit5 min
  • Koch-/Backzeit1 h 35 min
  • Gesamtzeit1 h 40 min
  • Region
    • Deutsch
  • Gang/Kategorie
    • Hauptgericht

ZUTATEN

Für 4 Personen

  • 1 Blumenkohl
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Glas bedda hollandaise
  • 2 EL bedda granvegano
  • Gewürze Salz, Pfeffer

Zutaten zum Toppen

  • 2 EL bedda granvegano
  • 4 EL Granatapfelkerne
  • 4 EL Petersilie, gehackt
  • 3 EL Mandeln, gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/2 TL Ras el-Hanout
  • Gewürze Salz, Pfeffer

Zum Servieren

  • Frühlingszwiebeln (in Scheiben geschnitten)
  • Sesam
  • Shichimi Togarashi Gewürzmix

ZUBEREITUNG

1
Den Blumenkohl in eine Backform mit Deckel geben. Mit 2 EL Olivenöl beträufeln und einreiben, so dass der Blumenkohl vollständig mit Olivenöl benetzt ist. Jede Seite großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mit dem Deckel abdecken und bei 200°C für 50 Minuten backen.
2
Den Deckel entfernen und mit 1 EL Olivenöl beträufeln. Für weitere 30 Minuten ohne Deckel backen bis der Blumenkohl braun wird.
3
Blumenkohl aus dem Ofen nehmen und mit der Hälfte der bedda hollandaise bestreichen. Darauf achten, dass möglichst jede Stelle des Blumenkohls bestrichen ist, besonders zwischen den Röschen.
4
Für weitere 15-30 Minuten backen, bis der Blumenkohl zart ist.
5
Während der Blumenkohl im Backofen ist, das Topping vorbereiten. Hierfür bedda granvegano, Granatapfelkerne, Petersilie, Mandeln, Olivenöl, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Knoblauch und Gewürze vermischen.
6
Die restliche bedda hollandaise erwärmen.
7
Den Blumentopf aus dem Ofen nehmen, mit 2 EL bedda granvegano bestreuen und auf eine Servierplatte geben. Die gemischten Toppings darübergeben und mit der restlichen bedda hollandaise als Beilage servieren.