gegrillter sellerie vegan rezept

Rezept

Frische, vegane Zucchini Lasagne

Wenn du bei den warmen Temperaturen Lust auf ein leichtes Essen hast, empfehlen wir dir, das Rezept dieser frischen, veganen Zucchini Lasagne auszuprobieren.

Zutaten für 2 Portionen frische, vegane Zucchini Lasagne

2 Zucchini
120 g bedda Frischcreme Paprika
1 gehackte Tomate
1 bedda Röllchen Toskana
70 g bedda Hirte
1 Bund frischer, gehackter Basilikum
3- 4 EL veganer Joghurt
Salz, Pfeffer

 

Frische, vegane Zucchini Lasagne Anleitung:

  1. Mit einem Gemüsehobel oder einem scharfen Messer die Zucchini in lange dünne Streifen schneiden, ähnlich zu Lasagneblättern.
  2.  In einer Schüssel den bedda Hirte mit einer Gabel zerdrücken. Dann 2 EL der Hirte-Salzlake, gehackten Basilikum und Joghurt hinzugeben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3.  Zur Zubereitung ein paar der Zucchinistreifen auf einen Teller legen. Dann mit bedda Frischcreme Paprika bestreichen und mit etwas gehackten Tomaten belegen.
  4.  Mit Zucchinistreifen bedecken und etwas bedda Röllchen Toskana darauf zerbröseln.
  5. . Erneut mit Zucchinistreifen belegen und mit dem bedda Hirte-Basilikum-Mix bestreichen. Die einzelnen Schichten wiederholen, bis alle Zucchinistreifen und Füllungen aufgebraucht sind.
  6. Sofort mit Toppings nach Wahl servieren.

Viel Spaß & guten Appetit!