Bekomme die neuste Rezepideen direk in dein Postfach. Jetzt zum Newsletter anmelden

Filo-Körbchen mit veganer Kürbis-Fetafüllung

Jetzt vorheizen. Außergewöhnlich leckere Filokörbchen mit veganer Kürbis-Fetafüllung.
Filo-Körbchen mit veganer Kürbis-Fetafüllung
Filo-Körbchen mit veganer Kürbis-Fetafüllung
Filo-Körbchen mit veganer Kürbis-Fetafüllung
  • Zubereitungszeit20 min
  • Koch-/Backzeit10 min
  • Gesamtzeit30 min
  • Region
    • Französisch
  • Gang/Kategorie
    • Vorspeise
    • Snack

ZUTATEN

Für 24 Stück

  • 200 g Filo- oder Yufkateig, in 72 6 × 6 cm Quadrate geschnitten
  • 100 ml Pflanzenmilch
  • 50 g geschmolzene vegane Butter
  • 400 g Kürbispüree
  • 100 g bedda Hirte
  • 40 g bedda Mayo
  • 50 g Haselnüsse, gemahlen oder fein gehackt
  • 1/2 Knoblauchknolle, gebacken
  • 2 TL Thymian
  • 1/2 TL Cayenne Pfeffer
  • Gewürze Salz, Pfeffer
  • Zum Garnieren: bedda Hirte, Rosa Pfefferkörner, Thymian

ZUBEREITUNG

1

24 Mini-Muffin Backformen mit geschmolzener veganer Butter leicht einfetten. Den Rest der Butter mit der Pflanzenmilch vermischen.

2
Jedes der Filoteig-Quadrate mit der Butter-Pflanzendrink-Mischung bestreichen. Je 3 Quadrate aufeinander legen in leicht unterschiedlichen Winkeln.
3

Die aufeinander geschichteten Quadrate in jeweils eine der Muffinförmchen geben und hineindrücken.

4

Bei 200 °C im vorgeheizten Backofen für 10–15 Minuten backen, bis die Körbchen knusprig sind. Komplett abkühlen lassen, bevor sie aus den Backformen herausgenommen werden.

5

Währenddessen Kürbispüree, gebackenen Knoblauch, bedda Mayo, Haselnüsse, Thymian und Cayenne Pfeffer in einer Schüssel vermischen.

6

Den bedda Hirte zerbröseln oder fein hacken und vorsichtig in den Kürbismix unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Jedes Filo-Körbchen mit der Kürbiscreme füllen (mit einem kleinen Löffel oder einem Spritzbeutel) und mit pinken Pfefferkörnern, bedda Hirte und frischen Thymian toppen.