Rezept

bedda Sommersalat aus dem TV

Zutaten:

Für 4 Personen

1 Kopf Lollo Rosso
1 Kopf Lollo Bionda
1-2 Köpfe Radicchio
150 g Portulak
1 Hokkaidokürbis
1 Granatapfel
1 Packung Kresse
1 Packung bedda kräuter-hirte

Sauce:

2 EL Senf
4 EL Bio Ahornsirup
4 EL roter Essig
8 EL Olivenöl
Gewürze Salz, Pfeffer
10  Schnittlauchhalme
Öl zum Braten 

So funktionierts:

  1. Blattsalate putzen, in mundgerechte Stücke zupfen und gründlich waschen.
    In ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.
  2. Kürbis halbieren, Kerne entfernen und in 1 cm dicke Spalten schneiden.
    In einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl ca. 6 min von beiden Seiten goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Granatapfel vierteln und entkernen. Als Alternative gibt es auch küchenfertige Granatapfelkerne im Supermarkt.
  4. Für das Dressing Schnittlauch abspülen und fein schneiden. Senf, Ahornsirup, Essig, Olivenöl ver-rühren. Schnittlauch zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
    Blattsalate mit dem Dressing marinieren, zusammen mit Kürbisspalten und Granatapfelkernen an-richten.
  5. Bedda Kräuterhirte in kleine Würfel schneiden und mit der Kresse als Topping über die Salate geben.

Viel Spaß & guten Appetit!