rezept: süßkartoffel gratin

überbacken schmeckt alles besser, oder? finden wir zumindest und deshalb haben wir heute ein süßkartoffel gratin für euch.

zutaten:
drei süßkartoffeln
zwei becher frischcreme paprika
eine paprika
bedda reiberei

zubereitung:

  1. die süßkartoffeln in feine scheiben schneiden und in eine auflaufform legen.
  2. die frischcreme zusammen mit etwas wasser im topf erhitzen und rühren.
  3. eine paprika schneiden und zu der soße geben. unter rühren kurz aufkochen lassen.
  4. die soße über die süßkartoffeln geben und reiberei nach belieben drüber streuen.
  5. für 40 minuten bei 130 grad in den ofen.
    Tipp: mit salat servieren. ierfür eignet sich das dressing sylter art besonders gut.