rezept: reuben sandwich

zutaten:
3 EL bedda mayo
2 EL ketchup
1 TL gewürzgurken-wasser
1/2 TL zucker
1/2 TL meerrettich
4 scheiben roggenbrot
6-8 scheiben veganer aufschnitt (oder 100g dünn geschnittener seitan)
250g sauerkraut
4 scheiben bedda scheiben zum schmelzen
vegane butter
gewürzgurken als beilage
zubereitung:
1. eine pfanne bei mittlerer hitze vorheizen.
2. in einer kleinen schüssel bedda mayo, ketchup, gewürzgurken-wasser, zucker und meerettich vermischen.
3. eine seite der brotscheiben mit butter bestreichen. die andere seite jeweils mit dem bedda mayo-mix bestreichen.
4. zwei brotscheiben jeweils mit dem veganen aufschnitt, dem sauerkraut und den bedda scheiben zum schmelzen belegen.
5. die übrigen zwei brotscheiben mit der butterseite nach oben auf den zwei belegte brotscheiben legen.
6. die sandwiches in eine pfanne geben und für ungefähr 3-5 minuten pro seite anbraten, bis diese goldbraun und der käse geschmolzen ist.
tipp: die pfanne abdecken oder eine kleine, schwere eisengusspfanne auf die brote während des anbratens stellen, damit der käse besser schmilzt.