rezept: last minute pasta

zutaten:
200 g spaghetti
100 g bedda frischcreme natur
30 g vegane butter
100 ml weißwein
1 TL zwiebelpulver
50 g bedda granvegano + mehr zum servieren
salz, pfeffer
für den shiitake “bacon”:
60 g shiitake, geschnitten
1 EL öl
1 TL geräucherte paprika
1 EL dunkle sojasauce
1 prise zucker
salz, pfeffer
zubereitung:
1. spaghetti nach packungsanleitung zubereiten. abtropfen lassen und etwas von dem kochwasser auffangen und beiseite stellen.
2. die geschnittenen shiitake-pilze, öl, geräucherte paprika, sojasauce, zucker, salz und pfeffer vermischen.
3. eine pfanne bei mittlerer hitze erhitzen. wenn die pfanne heiß ist, die pilze hinzugeben. die pilze für 5-7 minuten anbraten und dabei alle 1-2 minuten umrühren, bis diese knusprig sind.
4. während die pilze in der pfanne gebraten werden, bedda frischcreme, vegane butter, wein und zwiebelpulver in einen topf geben. bei geringer hitze für 5 minuten köcheln lassen, bis die sauce angedickt ist. mit salz und pfeffer abschmecken.
5. die abgetropften spaghetti und bedda granvegano in die sauce geben und umrühren. je nach geschmack abschmecken und etwas von dem kochwasser der spaghetti hinzugeben, falls die sauce zu dick ist.
6. noch heiß servieren und mit shiitake bacon sowie zusätzlichen bedda granvegano garnieren.