rezept: gefüllte käse röllchen

zutaten:

1 blätterteig
1 EL öl
1 EL bedda haferdrink
für die käsecreme:
150 g bedda frischcreme natur
eine dose kichererbsen
3 EL bedda mayo
50 ml pflanzliche sahne
50 ml bedda haferdrink
2 TL knoblauchpulver
75 g + 25 g bedda block rustikal, gerieben
salz, pfeffer
zubereitung:
1. den ofen auf 180°C vorheizen.
2. die backformen vorbereiten. es werden 8-10 lange, dünne röhrchen benötigt. hierfür canneloni backformen oder mit backpapier umhüllte aluminiumröhren benutzen. die backformen mit öl bestreichen.
3. den blätterteig in 1,5 – 2 cm breite streifen schneiden und um die röhren wickeln.
4. den rest des öls mit 1 EL bedda haferdrink vermischen und die röllchen damit bestreichen. für rund 30 minuten backen, bis die röllchen leicht gebräunt sind. komplett abkühlen lassen.
5. bedda frischcreme, abgetropfte kichererbsen, bedda mayo, sahne, bedda haferdrink und knoblauchpulver in einen mixer geben und zu einen creme mixen. mit salz und pfeffer abschmecken.
6. zu der creme 75 g bedda block rustikal geben und mit einem löffel vorsichtig mischen. anschließend in einen spritzbeutel geben.
7. die blätterteigröllchen von den backformen entfernen, sobald diese abgekühlt sind. die röllchen anschließend mit dem käsecreme-mix füllen und die enden in den restlichen 25 g des geriebenen bedda block rustikal dippen.