rezept: cracker und fingerfood

fingerfood ist auf jeder party ein echter hit, aber auch bei einem gemütlichen abend zu zweit oder mit freunden macht man mit den kleinen häppchen nichts verkehrt. unsere röllchen, die scheiben, früchte oder auch nüsse eignen sich hervorragend. der kreativität ist keine grenze gesetzt. kleine cracker sorgen für den nötigen biss und schmecken mit unseren bedda produkten fantastisch.

zutaten für die cracker:
50g mohnsamen
40g sesamsamen
75g haferflocken
75g sonnenblumensamen
30g chiasamen
15g leinsamen
10g flohsamenschalen
2 EL bedda granvegano
1 TL geräuchertes paprikapulver
1 TL knoblauchpulver
1 TL getrockneter thymian
1/2 TL salz
1/8 TL pfeffer
1 TL flüssiges, natürliches süßungsmittel (z.B. ahornsirup, agavensirup oder kokosnussblütensirup)
2 EL tahini
150ml wasser

zubereitung:
1. alle trockenen zutaten in einer schüssel mischen. tahini, wasser und flüßiges süßungsmittel in einer separaten schüssel gut vermischen.
2. nun die vermischten flüssigen zutaten zu den trockenen geben und alles vermischen. für 15 minuten ruhen lassen.
3. den teig zwischen zwei backpapieren auf ein backblech geben. mit einem nudelholz den teig in eine dünne schicht ausrollen. das obere backpapier entfernen und erneut 15 minuten ruhen lassen.
4. den ofen auf 180°C aufheizen. den teig mit einem messer oder pizzaschneider kleine quadrate einritzen.
5. für 15 minuten backen. das backpapier mit den crackern dann umdrehen und die seite mit den crackern auf ein zweites backpapier legen. das alte backpapier entfernen und für weitere 15 minuten backen bis die cracker trocken und knusprig sind.
6. die cracker auskühlen lassen und anschließend in Quadrate, entlang den eingeritzten Linien, brechen.