rezept: blätterteigtaschen

für den fall der fälle, wenn es mal wieder schnell gehen muss oder ihr einfach keine lust habt, etwas aufwändiges zu kochen, haben wir die optimale lösung für euch. die blätterteigtaschen sind schnell zubereitet und ihr braucht nicht viele zutaten. so geht’s:

zutaten:
blätterteig
baby blattspinat
bedda hirte
schalotten
knoblauch, olivenöl, salz, pfeffer und muskat

zubereitung:

  1. baby blattspinat mit schalotten und etwas knoblauch in olivenöl sautieren und mit salz, pfeffer und muskat abschmecken.
  2. veganen blätterteig mit dem blattspinat belegen und bedda hirte darin einrollen.
  3. den strudel nach angaben des blätterteigherstellers im ofen goldbraun backen.
  4. passt perfekt zu frischem salat mit lecker bedda dressing sylter art. 😊