rezept – volle stulle genießen

feierabend! du freust dich auf die gemeinsame zeit mit deinen liebsten, hast endlich bisschen zeit gemütlich und genüsslich mit der familie und den freunden den tag revue passieren zu lassen und bei gutem essen großartige gespräche zu führen. liebe geht bekanntlich durch den veganen magen und uns läuft schon das wasser im munde zusammen, wenn wir an die vielen leckeren veganen rezepte denken. schnell muss es jetzt gehen, damit dein abend lang und entspannt wird.
wir schaffen leckere abhilfe und zeigen dir kleine leckere snackmöglichkeiten, die deinen gaumen und deine gäste zum funkeln bringen werden. volle stulle genießen, volle stulle liebe! ❤️

was du brauchst:
– pumpernickel
– bedda scheiben (classic, zicke, schedda, paprika, mediterran und rustikal)
– bedda gran vegano
– bedda aioli
– kräuter (dill, kresse, basilikum, petersilie, und und und…)
– gemüse ( kumquats, gurken, radieschen, rote beete, tomate)
– früchte und beeren (kiwibeeren, blaubeeren, brombeeren, himbeeren)*

wie es geht:
– pumpernikel nehmen, zutaten aussuchen und fleißig belegen
– hübsch anrichten und genießen 😉

* du willst lieber saisonale früchte nutzen? dann musst du zu dieser jahreszeit noch auf gemüse ausweichen. probiere doch mal möhren oder löwenzahn