rezept: gefüllter butternut kürbis

herbstzeit ist kürbiszeit. aus diesem grund möchten wir euch dieses fantastische rezept nicht vorenthalten.

zutaten für 4 personen:
2 mittelgroße butternut kürbisse
40 gramm quinoa
40 gramm rote linsen
60 gramm bedda paprika mandelaufstrich
60 gramm bedda reiberei
4 zweige thymian
2 knoblauchzehen
40 ml olivenöl
4 portionen grüner salat
120 ml bedda dressing sylter art

zubereitung:
1. kürbis halbieren, entkernen und rautenförmig einschneiden.
2. thymian und knoblauch mit etwas olivenöl und salz in einem mörser leicht zerstoßen.
3. eingeschnittenen kürbis damit bepinseln und anschließen bei 180°C für ca. 25 minuten im backofen garen.
4. quinoa und linsen nach herstellerangaben zubereiten. Mit bedda paprika creme vermengen und nach belieben mit frühlingslauch, tomatenwürfeln oder gehackten Pilzen verfeinern.
5.kürbis aus dem ofen nehmen und mit der quinoa- linsenmasse füllen. mit reiberei bestreuen und für weitere 5-8 minuten bei 180°C gratinieren.

tipp: dazu passt ideal ein leckerer grüner salat mit bedda dressing sylter art.